Events

Rückschau zur Bildungskonferenz „BEYOND KNOWLEDGE“ vom 08. Februar 2019, sponsored by Ethica Rationalis

Die Bildungskonferenz „BEYOND KNOWLEDGE“ im Literaturhaus München, veranstaltet und organisiert von Street Philosophy, einem Kooperationspartner von Ethica Rationalis, war ein voller Erfolg und es war uns von Ethica Rationalis eine Ehre als Sponsor mit dabei gewesen zu sein.

Wir leben in Zeiten, in denen zu viele Informationen auf uns einwirken, und doch haben wir zu wenig Wissen über Themen, die uns wichtig sind. Wir sind verdrossen, verunsichert und zum Teil verloren. Die Bildungskonferenz – BEYOND KNOWLEDGE – hatte sich zum Ziel gesetzt aufzuklären, Denkanstöße zu geben zur Beantwortung immer dringender werdenden Fragen und vor allem auch zum eigenen Handeln zu inspirieren.

Street Philosophy hat es dabei geschafft hochkarätige Speaker für ihre Vision und für das Format der Konferenz begeistern können. Sie hinterleuchteten verschiedene Aspekte von Bildung und halfen dem Publikum die Anforderungen der Zukunft besser einschätzen zu können. Sie motivierten das Publikum Verantwortung für die Zukunft zu übernehmen. Dabei konnte man auch mit den Referenten und natürlich auch untereinander ins Gespräch kommen. Vor allem nach den Pausen und nach der Konferenz wurde für das leibliche Wohl der Teilnehmer gesorgt und viele tiefsinnige Gespräche geführt.

Hier die Liste der Speaker:

SPEAKER: DIE ALTEN WEISEN

Astrophysiker und Fernsehmoderator.
“Das Abendland und die Algorithmen”

 

JULIAN NIDA-RÜMELIN
Philosoph, Autor, Humanist.
“Eine Philosophie humaner Bildung”

 

RICHARD DAVID PRECHT
Philosoph, Autor, Thoughtleader.
“Jäger, Hirten, Kritiker”

 

SPEAKER: DIE JUNGEN WILDEN

JULIA LEEB
Journalistin, Filmemacherin, Fotokünstlerin.
“Die Macht der Bilder”

 

ARIADNE VON SCHIRACH
Philosophin, Autorin, Journalistin.
“Lob der Bücher”

 

AGA TRNKA-KWIECINSKI
Kommunikations- und Medienwissenschaftlerin, Journalistin.
“Provokation in der Bildung”

 

SCHIRMHERRSCHAFT UND BRAIN-ACT

S.K.H PRINZ LUDWIG VON BAYERN
Entwicklungshelfer und Unternehmer.
Schirmherr

 

HANNAH ROEDIGER
Expertin für angewandte Neurologie.
Brain Act.

 

ORGANISATION & MODERATION

JULIA KALMUND
Gründerin Street Philosophy.
Kreation und Organisation der Konferenz.

 

NINA SCHMID
Expertin für Das Gute Leben.
Kreation der Konferenz und Moderation.

 

Hier finden Sie noch weitere Bilder von der Veranstaltung selbst.

Wir freuen uns bereits auf weitere, zukünftige Kooperationen mit Street Philosophy.
Ihr Team von Ethica Rationalis